WEB-Orgelfoerderkreislogo-n
Home
Orgelkonzert:
Bitte vormerken: Sonntag, 6. April 2014, 18:00 Uhr; Orgelkonzert mit Helene von Rechenberg aus Tutzing; Pfarrkirche St. Petrus und Paulus +++.

Deckblatt-zum--Flyer-2014Unser Konzertprogramm 2014 der
Neuhauser
Orgel Konzerte
können Sie sich unter diesem Link als
PDF-Datei herunterladen !

 

 

 

Kirchenmusikdirektor Markus Grohmann, Neuhausen auf den Fildern, an Silvester 2013

Einladung zur Jahresversammlung 2014

Gregorianscher ChoralDie Jahresversammlung des Orgelförderkreises findet am Mittwoch, den 19. März 2014, um 20 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses statt. Wir werden mit einer Einführung in unsere neue Informationssäule in der Pfarrkirche beginnen. Hierzu sind alle Mitglieder und Interessierte herzlich eingeladen!

Kirchenmusikdirektor Markus Grohmann, Neuhausen auf den Fildern, 14.03. 2014

Einladung zum Orgelkonzert „Der Kreuzweg“
am 6. April 2014

Helene von Rechenberg aus Tutzingunsere diesjährige Konzertsaison der Konzertreihe Neuhauser Orgel Konzerte werden wir mit dem Orgelkonzert „Der Kreuzweg“ mit Helene von Rechenberg aus Tutzing eröffnen. Es beginnt am Sonntag, den 6. April 2014 um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus.

Passend zum Passionssonntag – so der liturgische Name des 5. Fastensonntages – erklingt im ersten Konzert des Jahres unserer Reihe 2014 das Orgelwerk „Kreuzweg - Op. 29“  (original „Le chemin de la croix“) von Marcel Dupré (1886-1971). Dupré war Schüler von Charles-Marie Widor am Pariser Conservatoire und später dort selbst Orgellehrer. Dupré stand als großer Orgelvirtuose und berühmter Improvisator in St. Sulpice, Paris in der großen Tradition von weltbekannten französischen Organisten, die zugleich auch Komponisten vielseitiger Orgel- und Chormusik waren.

1931 komponierte er entsprechend dem Kreuzweg-Ritus der katholischen Liturgie den „Kreuzweg“ mit 14 Orgelstücken, die den  jeweiligen Charakter der Stationen musikalisch zum Ausdruck bringen.  Vom aufbrausenden Volk mit den „Barrabas-Rufen“ bis zum fast stagnierenden Klang der Station „Jesus stirbt am Kreuz“ spiegelt die Komposition eine facettenreiche Bandbreite spätromantischer bis moderner Orgelmusik, die sich auf unserer E.F.Walcker-Orgel hervorragend klanglich darstellen lässt.

Interpretin des Abends ist Kirchenmusikerin Helene von Rechenberg aus Tutzing am Starnberger See.  Sie stammt aus München und studierte Kirchenmusik in Freiburg u.a. bei Clemens Schnorr, wo Sie in der Studienzeit am Freiburger Münster als Kirchenmusikerin mitwirkte. Es folgte ein Konzertfach-Studium bei Michael Radulescu in Wien mit einstimmig ausgezeichnetem Examen. Helene von Rechenberg gewann Preise bei internationalen Orgelwettbewerben in Odense, Dänemark und in Nürnberg. 2005-2006 war sie Domorganistin in St. Pölten, 2006-2009  Dozentin am  Konservatorium für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien. Konzertreisen führten sie u.a. nach China. 2009 kehrte sie wieder in ihre Heimat zurück, wo sie an ihrer Tutzinger Wirkungsstätte u.a. die Konzertreihe „Tutzinger Orgelherbst“ ins Leben gerufen hat.

Im Konzert in Neuhausen werden parallel zur Musik Bilder der 14 Kreuzwegstationen an der Josefskapelle Neuhausen auf Leinwand projiziert. Dies hat eine besondere Bewandtnis: die Stationen wurden 1953 von Bildhauer Wilhelm Freiherr von Rechenberg geschaffen, dem Großvater der Organistin Helene von Rechenberg.

Eintrittskarten und Vorverkaufsstellen:

  • Eintrittskarten zum Preis von 12,- €
  • Eintrittskarten ermäßigt zum Preis von 10,- €
  • Buchhandlung Bücher & Co. 
       Esslinger Straße 1
       73765 Neuhausen a.d.F.
       Tel.: 07158 - 9 81 16 83
  • Schreibwaren Brahm
      Dahlienweg 7
      73765 Neuhausen a.d.F.
      Tel.: 07158 -
  • Volksbank Filder eG
      Schlossplatz 13
       73765 Neuhausen a.d.F.
       Tel.: 07158 – 18 18-0 oder
  • an der Abendkasse / Tageskasse erwerben.

Gerne können Sie die Eintrittskarten per E-Mail vorbestellen. Schicken Sie daher Ihre Kartenwünsche ganz einfach an die E-Mail Adresse:

tickets@walcker-orgel-neuhausen-filder.de

KMD Markus Grohmann, Neuhausen auf den Fildern, am 13. März 2014

Wir haben unsere Homepage umgestaltet!

Orgelprospekt von 1854. Durch Anklicken gelangen Sie direkt zur Orgel Opus 126Im Bereich “Walcker Orgel 1854” erfahren Sie alles rund um unser Restaurationsprojekt der Eberhard Friedrich Walcker Orgel aus dem Jahr 1854. Das Projekt dauerte von 2000 bis 2005.

Link zum Abschnitt
“Restauration der Eberhard Friedrich Walcker Orgel”
und den Unterverzeichnissen zur Orgelrestauration.

Eintrittskarte-Pater-Hugo-IEintrittskarten für die Konzerte /
Your contacts for ticket reservations:

Unsere Vorverkaufsstellen:Eintrittskarte-Daniel-Roth-

  • Buchhandlung Bücher & Co. 
       Esslinger Straße 1
       73765 Neuhausen a.d.F.
       Tel.: 07158 - 9 81 16 83
  • Schreibwaren Brahm
      Dahlienweg 7
      73765 Neuhausen a.d.F.
      Tel.: 07158 -
  • Volksbank Filder eG
      Schlossplatz 13
       73765 Neuhausen a.d.F.
       Tel.: 07158 – 18 18-0           oder
  • an der Abendkasse / Tageskasse erwerben.

Gerne können Sie die Eintrittskarten per E-Mail vorbestellen. Schicken Sie daher Ihre Kartenwünsche ganz einfach an die E-Mail Adresse:

tickets@walcker-orgel-neuhausen-filder.de

So erreichen Sie uns:

WEB-Orgelfoerderkreislogo-mOrgelförderkreis Neuhausen auf den Fildern
Kirchenmusikdirektor Markus Grohmann
- Staatlich geprüfter Musiklehrer -
Klosterstrasse 6
D-73765 Neuhausen auf den Fildern
Germany

Unseren Kirchenmusikdirektor Markus Grohmann erreichen Sie /
Our Director of the Sacred Music can be reached by:
- Staatlich geprüfter Musiklehrer -
Phone: +49 - (0)7158-947456 or
e-mail: kirchenmusikbuero-neuhausen@t-online.de

Ihre Kontaktadresse für Informationen, Ihre Anregungen oder Wünsche für eine Orgelführung,....
Your contact for infos, requests for a guided tour of our organs, your feedback, ......:

info@walcker-orgel-neuhausen-filder.de
Eintrittskarten
Ihre Kontaktadresse für Eintrittskarten / Your contact for ticket reservations:

tickets@walcker-orgel-neuhausen-filder.de

Sie sind unser Besucher:
Your are our visitor:
Vous etes notre visiteur:

Besucherzaehler 

Ihr Weg nach Neuhausen:
Your way to find us:
Vous route à Neuhausen:

So finden Sie uns!

  • B
  •  Route berechnen
 

    Copyright by Markus Grohmann, Kirchenmusikdirektor des Dekanates Esslingen am Neckar 
    & Dr.Helmut Thomas Eisele, Vorsitzender des Orgelförderkreises
    Klosterstrasse 6, D-73765 Neuhausen auf den Fildern        Tel.: (+49) 07158-947-456       FAX: (+49) 07158-95 20 20         
    E-Mail Kirchenmusikdirektor Markus Grohmann: 

    kirchenmusikbuero-neuhausen@t-online.de

    E-Mail Adresse des Orgelförderkreises:

    info@walcker-orgel-neuhausen-filder.de  

    Latest update Samstag, 15. März 2014
    Die hier aufgeführten Verknüpfungen auf andere Internetseiten (Hyperlinks) stellen Informationsangebote fremder Anbieter dar, auf deren Inhalt wir keinen Einfluß haben. Insofern übernehmen wir keinerlei Haftung für den Inhalt oder den Wahrheitsgehalt dieser Seiten.

    Weitere Hinweise:
    Links
    Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur durch eine ausdrückliche Distanzierung von diesen Inhalten verhindert werden.

    Die Inhalte fremder Homepages, auf die von unseren Seiten aus durch Links verwiesen wird, stellen nicht notwendigerweise auch unsere Meinung dar. Unsere regelmäßige Überprüfung dieser Seiten beschränkt sich auf den Bestand und generellen Informationsgehalt, jedoch nicht auf inhaltliche Details. Aus diesem Grund distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten auf allen verlinkten, externen Websites

    Durch anklicken dieses Pfeiles kommen Sie zum Seitenanfang zurück.
    Web_Pfeil-oben-blau-schoen-